Krankengymnastik auf
neurophysiologischer Basis (PNF)

Beschreibung:
Die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF) ist eine dreidimensionale physiotherapeutische Behandlungstherapie. Hierbei werden die natürlichen Bahnungs- und Hemmungsmechanismen des Nervensystems genutzt. PNF wird bei Patienten angewendet, bei denen das Bewegungsverhalten durch eine Erkrankung, Verletzung, Operation oder Degeneration gestört ist.

Der genaue Behandlungsablauf richtet sich jeweils immer nach den individuellen Gegebenheiten des Patienten.

Ziele der Therapie:

  • Normalisierung der Muskelspannung
  • Förderung der motorischen Kontrolle
  • Förderung der dynamischen Stabilität
  • Förderung der Geschicklichkeit, Koordination
  • Wiederherstellung eines gesunden Bewegungsverhaltens

     

Wird von der Krankenkasse übernommen!