Dorn-Hock

Beschreibung:
Die Dorn-Hock-Therapie ist ein manuelle Methode der Komplementär- Medizin welche u.a. Elemente der Meridianlehre(Traditionelle Chinesische Medizin) mit einbezieht. Diese Therapie ist im Vergleich zur Chiropraktik sanfter und sicherer, da sie in Eigendynamik des Patienten durchgeführt wird. “Dorn-Hock” ist eine relativ neuartige Behandlungsform zur stabilisierenden Muskulatur des Kreuzbein- Darmbein- Gelenks.

Der genaue Behandlungsablauf richtet sich jeweils immer nach den individuellen Gegebenheiten des Patienten.


Wird von der Krankenkasse i.d.R. nicht übernommen!